Presse

Nordbayerische Nachrichten, Udo Güldner vom 18.03.2014

Poetische Jonglage

Nicht das Tempo ist für Paul Klain (Stuttgart) das Entscheidende. Obwohl die Fingerfertigkeit, die Präzision, das Timing auch bei seiner Kontaktjonglage eine große Rolle spielen. Sein Auftritt irgendwo zwischen Pantomime, Tanz und Magie, wird zu einem poetischen Moment. Wenig später entwickelt er mit vier dünnen Holzringen, normalerweise in der Luft, eine Doppelring-Manipulation. Die Objekte berühren einander, drehen sich, ringen miteinander, im und gegen den Uhrzeigersinn, nie aber ganz sinnlos, regen sie die Phantasie des Betrachters doch an.

Neue Presse Coburg,

Maja Engelhardt vom 05.12.2015

Beifallsstürme für die Artisten 

Ruhig und beinahe andächtig wird es im Publikum, als Paul Klain,

ein Meister der Objektmanipulation, mit unglaublicher Fingerfertigkeit

seine Kugel und Ringe über Arme und Hände gleiten und sie durch die Luft schweben lässt,

bevor sie zu wundersamen Formen verschmelzen.

 

Allgemeine Zeitung Mainz,

Norbert Fluhr vom 15.09.2015

Die Schwerkraft schien Überraschungsgast Paul Klain mit seiner visuellen Reise auszuhebeln.

Optisch beeindruckend schwangen die Ringe, denen der Künstler mit viel Fingerfertigkeit eine Eigendynamik einhauchte.

 

Münchner Wochenanzeiger

vom 19.05.2015

Paul Klain mischt gekonnt Pantomime, Tanz und Magie und schafft es, Zauberei mit Poesie zu verbinden.

Er präsentiert die Kunst der Kontaktjonglage und lässt gekonnt Kristallkugeln und Ringe schweben.

 

Schwarzwälder-Bote,

Claudia Müller vom 30.12.2014

Ohne Tricks, aber mit viel Gefühl, bot Paul Klain zu sanfter Musik seine Kontaktjonglage mit der Kugel

und eine Doppelringmanipulation dar. Scheinbar schwerelos schien die Glaskugel dabei zeitweise zu schweben,

und die Ringe bildeten, dank Klains flinker Finger, immer wieder neue Muster. Es war ein Fest für die Augen,

das mit großem Applaus einen Abschluss fand.

 

Frankfurter Rundschau,

Andrea-Maria Streb vom 24.10.2014

Und bei Paul Klain, der verblüffende Dinge mit Ringen vollbringe, ,,verschwimmen Magie und Technik´´. 

Objektmanipulation nennt sich seine Kunst.

 

Hannover.de

Paul Klain verblüfft durch Objektmanipulation mit Glas, Charme und Optik.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Paul Klain